Das Ausseerland fischt auf

Kulinarium
Das Ausseerland fischt auf
Beginn
13/06/2019
17:00
Ende
16/06/2019
23:00
Bad Aussee
mit Eintrittskarte
Öffentlich

47.6092768, 13.782626

Saiblingsfest

Der Saibling ist der größte Schatz des Ausseerland – Salzkammergutes, und von Frühsommer bis in den Herbst hinein ist die beste Zeit, den einheimischen Salmoniden aus kaltem Gewässern zu fischen.

Während des jährlichen Saiblingsfestes im Ausseerland werden die frischen Saiblinge von regionalen Spitzenköchen abwechslungsreich zubereitet und an den schönsten Plätzen rund um den Altausseer See, den Ödensee und den Grundlsee serviert. Für die Zubereitung ihrer Gerichte verwenden alle Gastronomen ausschließlich frische Saiblinge der Fischerei Ausseerland. Wie vielfältig dabei das Angebot ausfällt, zeigt sich an den zahlreichen Veranstaltungen und Highlights.

 

Zum Programm:

Donnerstag, 13. Juni 2019 – 17:00 Uhr – Salzfisch-Saibling

Im Traditionshaus Gasthof Staud’nwirt wird seit Jahren der Ausseerland Saibling in der Salzkruste im Ganzen zubereitet. Lassen Sie sich begeistern, wenn die beiden interessantesten Produkte des Ausseerlandes aufeinander treffen.

€ 21,30 pro Person

Anmeldungen bitte direkt an:
Gasthof Staud’nwirt
Grundlseerstraße 21, 8990 Bad Aussee
+43 3622 54565 | office@staudnwirt.at | www.staudnwirt.at

Donnerstag, 13. Juni 2019 – 19:00 Uhr – Degustationsmenü in 5 Gängen

Christian Schilcher und Marc widmen diesen Abend zwei hervorragenden Produkten: Big Green Egg und dem Ausseerland Saibling! Lassen Sie sich von den vielfältigen Zubereitungsarten überraschen.

€ 75,00 pro Person (exkl. Weinbegleitung)

Anmeldungen bitte direkt an:
Gourmet-Atelier Steirerhütte
Am Sonnenplatzerl 1, 8983 Bad Mitterndorf
+43 664 438 0730 | info@gourmet-atelier.at | www.gourmet-atelier.at

Freitag, 14. Juni 2019 – 17:00 – 21:00 Uhr – Grillsaibling mit Panorama

Der Saibling aus dem Salzkammergut wird von Stefan Haas mit Bergkernsalz eingerieben und auf den Grill gelegt. Diese Spezialität servieren wir mit einem klassischen Erdäpfelsalat. Genießen Sie die heimische Delikatesse ganz einfach und pur bei herrlich musikalischen Klängen des”Geign Dischgu”!

 

© www.seeblickhotel-grundlsee.at

€ 21,00 pro Person

Reservierungen bitte direkt an:
Gasthaus Seeblick
Archkogel 31, 8993 Grundlsee
+43 3622 8477-263 | restaurant@seeblickhotel-grundlsee.at

Freitag, 14. Juni 2019 – 19:00 Uhr – Fischmenü in 5 Akten von 5 Köchen

In einem exklusiven 5-Gänge-Menü bieten 5 Gastronomie-Betriebe (Refugium Altaussee, Strandcafé Altaussee, Restaurant Berndl/Villa Salis, Seewiese Altaussee, Geiger Alm) gemeinsam Saibling in verschiedenen Zubereitungsarten – traditionell bis exotisch – an. Gerne können Sie die passende Weinbegleitung dazu buchen.

€ 69,00 pro Person

Anmeldungen bitte direkt an:
Strandcafé Altaussee
Puchen 197, 8992 Altaussee
+43 664 2129309 | willkommen@strandcafe.at | www.strandcafe.at

Es freut sich Ihr kulinarisches Quintett:
Mario Schmauser, Strandcafé Altaussee
Martin Piller, Restaurant Berndl
Robert Hocker & Johannes Walter, Das Refugium
Stephan Wieland, Seewiese Altaussee
Dominik Utassy, Geiger Alm

Samstag, 15. Juni 2019 – ab 11:00 Uhr – Junge wilde Saiblings-Partie

G’miatlich beim See – im Zeichen der Jungen und Junggebliebenen – mit Kinderunterhaltung. Sechs genussvolle Saiblingsgerichte in unterschiedlichen Interpretationen sowie ZeitGeist23 Gin & Rum Bar

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.
Genussgasthaus Kohlröserlhütte
Ödenseestraße 1, 8990 Bad Aussee
+43 3624 213 | tisch@genussamsee.com | www.genussamsee.com

Es freut sich Ihr kulinarische Team:
Manfred Mayer, Genuss Gasthaus Kohlröserlhütte
Christian Schilcher, Gourmet-Atelier Steirerhütte

Sonntag, 16. Juni 2019 – ab 11:00 Uhr – Standlessen mit Musik

Zum Ausklang lockt einmal mehr der Altausseer See. Im Anschluss an einem Spaziergang oder einer Schifffahrt mit dem Solarschiff über den See können bei der neuen Seewiese Altaussee bei Verkaufsständen erneut Saiblings-Köstlichkeiten verkostet werden (Strandcafe Altaussee, Refugium Altaussee, Seehotel Grundlsee, Seewiese Altaussee, Andrea’s Hofladen, Wirtschaft 2.0). Für die musikalische Untermalung durch die “Gimpelinsel Saitenmusi” ist gesorgt.

Nur 5 Minuten weiter finden Sie eine weitere Spezialität in der Seewiese. Das Jagdhaus Seewiese räuchert seine Saiblinge nach traditioneller Art und Weise im Ganzen.

Kurz vor Ankunft in Altaussee lädt noch die Jausenstation Kahlseneck auf seine Saiblingsnocken ein – inklusive herrlichem Blick auf den Dachstein.

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.
Seewiese Altaussee
www.seewiesealtaussee.at

Informationen und Auskunft über Unterkünfte bietet der Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut:

Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut
Bahnhofstraße 132
8990 Bad Aussee
+43 3622 54 04 00

www.ausseerland.salzkammergut.at
www.saiblingsfest.at