Hofbäckerei Edegger-Tax

Genuss Geschäfte
Besonderes Angebot
Brot Gebäck
Hofbäckerei Edegger-Tax

47.0724935, 15.4396586

Brot Gebäck
Catering
Freundliche Bedienung

Seit 1569 in Familienbesitz, blickt man in der k.u.k. Hofbäckerei auf eine lange Tradition zurück. Selbst Kaiser Franz Josef II. hat die Hetschepetsch-Bäckerei – dünne, knusprige Kekse mit Hagebuttenmark – genossen, und auch heute noch verführt man Naschkatzen in diesem Traditionsgeschäft mit Panthertatzen, Kürbiskernölkipferl, Schoko-Orangenplätzchen, Haselnussstangerln oder Krapfen. Für Brotliebhaber gibt es das Pur-Pur Brot mit Sonnenblumenkernen, Dinkelbrot oder steirisches Landbrot, auch glutenfreies Brot und glutenfreie Mehlspeisen werden angeboten. Die Palette an Kleingebäck ist herausragend, wunderbare Torten gibt es auf Vorbestellung sowie feinsten Zwieback nach historischem Rezept und in drei Geschmacksrichtungen gebacken. Seit 2015 verkauft und produziert die Hofbäckerei Edegger-Tax auch im fernen Tokio in einer eigenen Filiale. Anlässlich der 450-Jahre-Jubiläumsfeier gibt es nun auch die „Habsburger-Keks-Edition“ mit fünf verschiedenen Kekssorten: Kronprinz Rudolf, Kaiser Friedrich III., Erzherzog Johann, Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Josef. Onlineshop.