Wiener Alm Advent 2022

Kulinarium
Wiener Alm Advent 2022
Beginn
18/11/2022
14:00
Ende
23/12/2022
21:00
Messeplatz 1, 1020 Wien
Freier Eintritt
Öffentlich

48.216945, 16.4060307

Wiens jüngstes Adventdorf öffnet heuer zum dritten Mal seine Stubn und Hütten.

Täglich die Vorweihnachtszeit mit der ganzen Familie, mit Freunden und Kollegen genießen - das geht ab 18. November beim Alm Advent Genuss- & Kinder FEST. Dabei verwöhnen zwanzig Genuss-Stände mit den besten heimischen Schmankerln, gemütliche Stubn laden zum Verweilen und Feiern ein, die wöchentlich wechselnden Kunsthandwerker bieten ihr traditionelles Handwerk und die PAGRO DISKONT Wichtel Stubn lädt die jüngsten Gäste in die mobile Holzwerkstatt zum Basteln ein. Themen-Clubbings, Weihnachtskonzerte und Christbaumverkauf zählen ebenfalls zum umfangreichen Programm und ein optisches Highlight verspricht die größte beleuchtete Christbaumkugel Wiens zu werden, die am Eröffnungstag um 17:00 Uhr illuminiert wird und auch die jeden Sonntag stattfindenden Feuershows.

Gerade in schwierigen Zeiten möchten die beiden VeranstalterInnen auch jene Familien unterstützen, bei denen gerade die Weihnachtszeit eine besondere wirtschaftliche Herausforderung darstellt. „Wir haben uns heuer entschieden drei Organisationen zu unterstützen, die uns sehr nahestehen: die Österreichische Volkshilfe, Licht ins Dunkel und den Verein PULS“ so Claudia Wiesner und Melanie Kriegbaum.

Bis 18. Dezember besteht die Möglichkeit im Rahmen des Alm Advent Wichtel Wunder Sachspenden wie Kinderspielzeug oder Kinderkleidung in fünf Secondhandshops der Österreichischen Volkshilfe abzugeben. Dazu der Präsident der Volkshilfe Wien, Michael Häupl: „Für dich ist es ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk. Für ein Kind ist es das bisher schönste Weihnachten.“ Die Woche vom 28. November bis 4. Dezember 2022 steht ganz im Zeichen von 50 Jahre Licht ins Dunkel. Die Aktionswoche startet mit einer Promi-Punschausschank, sieben Tage lang werden 0,50 Cent pro verkauften Punsch gespendet. Und vom 13. bis 18. Dezember 2022 kann man den Verein PULS unterstützen, der seit vielen Jahren für die Herzsicherheit mit und durch die „DEFIS“ (Defibrillatoren) tätig ist und den plötzlichen Herztod durch gezielte Aktionen verhindern will. 

Die zahlreichen BesucherInnen schätzen den Alm Advent aufgrund seines kulinarischen Angebots und der gemütlichen Gestaltung des Adventdorfes, wo viele gemütliche Bereiche und einzigartig, kreativ gestaltete Stehtische Platz bieten, um die Schmankerl der Gastronomiepartner zu fairen Preisen zu genießen. So kann man sich bereits um 4 Euro bei einem Glühwein wärmen, die Speisen liegen zumeist unter 8 Euro. Eingebettet zwischen Messe Wien, Wirtschaftsuniversität, zahlreichen Unternehmenszentralen, die Nähe zum Prater und die gute Erreichbarkeit mit der U2 macht den Standort für WienerInnen und Besucher Wiens attraktiv.

Weitere Informationen dazu gibt es unter www.almadvent.at.