Die Piemont erleben in der Wiener Vorstadt

Kulinarium
Die Piemont erleben in der Wiener Vorstadt
05/12/2022
1170 Wien, Pichlmaiers zum Herkner
mit Einladung
Öffentlich

48.2334947, 16.2908499

Pichlmaiers zum Herkner begeistert mit piemontesisch-wienerischem Menü samt weißem Trüffel und hochkarätigem Winzer

Piemont trifft Wiener Vorstadt Menü am 05.12. bei Pichlmaiers zum Herkner

Besonders jetzt, wo die Tage kürzer werden und das Wetter rauer, sehnt man sich nach einem Kurzurlaub. Zu einer besonderen kulinarischen Reise lädt das dekorierte Restaurant Pichlmaiers zum Herkner am 05. Dezember 2022 ein. Es wartet ein piemontesisch-wienerisches Menü mit weißem Trüffel und einzigartiger italienischer Weinbegleitung vom Weingut Braida di Bologna Giacomo. 

Piemontesisch-wienerischer Genuss

Zu verköstigen gibt es ein viergängiges Menü rund um norditalienische Spezialitäten, abgerundet von weißem Trüffel! Natürlich darf es nicht an einem Hauch Pichlmaiers wienerischem Charme fehlen, so findet sich auch klassische Wiener-Eiernockerl mit weißem Trüffel Twist im Menü. Weiter geht es typisch italienisch mit piemontesischem Carne Cruda, eine Art italienisches Tartare, verfeinert vom feinen weißen Edelpilz. Als Hauptgang serviert Küchenchef Roman Artner Brasato al Barbera mit cremiger Taleggio-Polenta. Die süße Krönung zum Menü absolviert ein Bônet alla Piemontese, ein traditionelles regionales Dessert aus Karamell und Schokolade. 

 

“Trüffel begleitet mich bereits seit 30 Jahren, bereits seit meinen “Graz-Zeiten”, wo meine Eltern in ihrem Restaurant einen Trüffel-Markt veranstaltet haben. Daher ist es für mich und uns immer wieder etwas besonderes Trüffel auf der Speisekarte zu haben!”
- Martin Pichlmaier, Inhaber Pichlmaiers zum Herkner

Zu reservieren ist das einmalige Menü unter https://www.gastro.news/event/piemont-trifft-die-wiener-vorstadt/

Ausgezeichnete Weinbegleitung

Neben dem raffinierten Menü sorgt auch die Weinbegleitung für Begeisterung. Norbert Reinisch vom Weingut Braida Di Bologna Giacomo wird am Abend des Genussmenüs persönlich durch die perfekt abgestimmte italienische Weinbegleitung führen. Das hochdekorierte Weingut vereint den Genuss und den Respekt vor der Tradition des Weinbaus Italiens mit moderner Raffinesse und Fantasie. Das Ergebnis, die wohl besten Weine Italiens. 

Das Pichlmaiers zum Herkner

Bereits seit Jahrzehnten ist das “Zum Herkner” das Genussziel in der Wiener Vorstadt. Seit 2016 sorgen die Gastgeber Christiane und Martin Pichlmaier, zusammen mit Küchenchef Roman Artner für frische Impulse und Hochgenuss auf jeder Gabel. Von traditionellen österreichischen Spezialitäten bis hin zu französischen oder italienischen Gourmetexkusionen bekommen Feinschmecker:innen bei Pichlmaiers zum Herkner einiges geboten. Das Restaurant ist ausgezeichnet mit 2 Gault&Millau Hauben und drei Falstaff Gabeln.