Interesse an einer Karriere im Gastgewerbe? - Vielfältiger als man denken mag

von Medianet Admin… 15/11/2018
News
Interesse an einer Karriere im Gastgewerbe? - Vielfältiger als man denken mag

Das Gastgewerbe bietet heutzutage Karrieremöglichkeiten aller Art. Besonders bekannt sind Berufe im Bereich der Hotellerie und Gastronomie, doch kann man im weiteren Rahmen ebenfalls andere Dienstleistungsberufe mit einbinden. Eine Grundvoraussetzung für alle diese Berufssparten ist jedoch die Freude mit Menschen zusammenarbeiten zu wollen. 

Ein zentraler Aspekt in der Gastronomie ist die Zubereitung von Speisen. Daher finden sich alle möglichen Arten von Berufen, bei der es sich ums Essen dreht. Dazu zählen Küchenangestellte wie Köche oder auch Küchenmeister. Für wen lohnen sich diese Berufe, bei denen man direkt mit Essen in Kontakt kommt? Essen bedeutet weitaus mehr als uns nur am Leben zu halten. Weltweit gibt es eine schier endlose Anzahl von Speisen und Rezepten, welche die kulturellen Besonderheiten von vielen Ländern widerspiegeln. So findet man zwar viele Lebensmittel, die länder- und kulturübergreifend genutzt werden, doch die Zubereitung und die Würzung macht diese einzigartig. Es gibt auch Speisen aus Ländern, die allgemein weniger bekannt sind und daher eher als skurrile Nationalgerichte betrachtet werden können. Auf der anderen Seite gibt es natürlich aber auch bekannte Gerichte, die wir mit verschiedenen Ländern assoziieren, so wie die spanische Paella. Natürlich ist auch der Managementaspekt in der Gastronomie nicht zu vernachlässigen. So gibt es Berufe wie die Fachkraft für Systemgastronomie, bei der man alle logistischen Abläufe kontrolliert, die auf Gastronomien zukommen. Dazu zählt der Einkauf, die Lagerhaltung, die Küche, Qualitätskontrollen aber auch mehr persönliche Aspekte wie die Gästebetreuung oder Serviceelemente. Da es sich dabei um einheitliche Konzepte in der Branche handelt, sind diese Fachkräfte in der Lage flexibel im ganzen Gastronomiesektor, wie zum Beispiel beim Fresco Grill arbeiten zu können. Generell zählen alle möglichen Fast-Food-Ketten, Gast- und Raststätten, Kantinen und ganz klassische Restaurants zu den potenziellen Arbeitgebern.

Wer eher weniger mit Küchen oder Essen in Kontakt kommen will, kann sich eine Karriere im Hotelsektor überlegen. Dort werden Mitarbeiter aller Art benötigt - angefangen von Empfangsmitarbeitern, deren Hauptaufgabe darin besteht Menschen an der Rezeption zu bedienen. Servicekräfte leisten die wichtigsten Arbeiten in den Hotels und sorgen dafür, dass diese einwandfrei funktionieren. Es gibt aber natürlich auch speziellere Berufe, wie zum Beispiel den Physiotherapeuten oder Masseur. Für diese Berufe ist eine offene Art und die Freude beim Umgang mit Menschen besonders wichtig. Eine noch extravagantere Form einer Hotelkarriere kann man als Croupier finden. Dieses Berufsfeld ist jedoch seltener und beschränkt sich meist auf Hotelcasinos, bei denen Las Vegas sicherlich als Paradebeispiel dienen kann. Wer dennoch Interesse hat in der Casinobranche zu arbeiten und direkt in Kontakt mit Menschen zu sein, kann sich heutzutage als Alternative eine Karriere bei Online Anbietern wie Mr Green überlegen. Im Gegensatz zu physisch begrenzten Hotelcasinos findet man dort die Möglichkeit in verschiedenen Ländern arbeiten zu können und als Croupier bei klassischen Spielen das Haus online zu vertreten. 

Wie man also sehen kann, bietet das erweiterte Gastgewerbe ein sehr breit gefächertes Angebot der verschiedensten Berufe an. Somit kann ein weites Spektrum an Interessen abgedeckt werden und Menschen die Möglichkeit gegeben werden ihre Lieblingskarriere zu entdecken.