Volkertmarkt

Genuss Geschäfte
Volkertmarkt
Volkertplatz
1020
Wien
Wien

48.223173, 16.386678

Dieser Markt zeichnet sich durch eine multikulturelle Atmosphäre aus. Man findet dort Spezialitäten aus den verschiedensten Gegenden der Welt. Viele gute und preiswerte Lokale sind bezeichnend für den Multi-Kulti-Betrieb, der hier vorherrscht. Ob Falafel, Pitas oder Buchara Brot, bei dem man auch zuschauen kann, wenn es zubereitet und gebacken wird, oder die vielen Südfrüchte, die sehr einladend präsentiert werden, sie alle erinnern an den letzten Urlaub im fernen Süden. Die Bemühungen, diesen Markt wieder aufleben zu lassen, sind aufgegangen. Hier wird Fleisch koscher geschlachtet (nach strengsten Reinheitsregeln) geliefert und verkauft. Ein Lokal sei hier ebenfalls erwähnt: Der „Buchara Palace“, im Besitz eines jungen Mannes, der sukzessive nach und nach mit viel Ehrgeiz freiwerdende Marktstände erworben hat und daraus ein Obst- und Gemüsegeschäft, eine Bäckerei, eine Fleischerei und eine Imbissbude, selbstverständlich alles koscher, errichtet hat. Geöffnet ist der Markt von Montag bis Freitag von 6.00 bis 18.30 Uhr und samstags von 6.00 bis 14.00 Uhr, an diesem Tag findet auch der beliebte Bauernmarkt statt.