Erlachmühle

Kontaktiere uns
Genuss Geschäfte
Erlachmühle
Vogelsangstraße 33
5310
Mondsee
Oberösterreich

48.156054, 14.314506

In der Erlachmuehle wird bereits seit dem 15. Jahrhundert Getreide gemahlen. Noch heute kommt die wichtigste Zutat für das frische Holzofenbrot direkt aus der eigenen Mühle, würziger Roggen aus dem Wald- und Mühlviertel werden täglich frisch gemahlen. Das Roggenbrot wird noch mit selbst gezüchtetem Natursauerteig verarbeitet. Daher bleibt es lange saftig und frisch. Das große Geheimnis ist natürlich der Holzofen. Dieser wird mit Fichtenholz bis zu 300°C aufgeheizt. Nach dem Entfernen der Asche wird das Brot eingeschossen. August Wieneroither Müller- und Bäckermeister führt auch gerne durch die Mühle.